Kategorien
Aktivitäten Auf Kreta Rundreise

Kreta Rundreise – 7 Tage durch den Westen der Insel

Die Insel Kreta bietet einem auf seiner Fläche von 8336 Quadratkilometer unglaublich viel Interessantes und entsprechend viele Möglichkeiten. Durch diese Größe ist es aber auch leider schwierig alles von einem Urlaubsort zu erkunden – zumindest nicht, wenn man einen Großteil seiner Urlaubszeit in einem Auto verbringen möchte. Eine sinnvolle Alternative dem zu entgehen, bietet einem eine Kreta Rundreise.

Kategorien
Aktivitäten Auf Kreta Orte Sehenswürdigkeiten

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Heraklion

Heraklion ist die größte Stadt und das wirtschaftliche Zentrum auf Kreta. Sie gehört mit seinen vielen bekannten Museen und anderen Sehenswürdigkeiten zu den wichtigsten Ausflugszielen für Touristen auf der Insel. Im Zentrum findet man alles in Laufweite und mit etwas Geschick und guten Schuhen kann man die folgenden Top 10 Sehenswürdigkeiten in Heraklion auch innerhalb eines Tages besuchen. Wobei ich wegen der vielen Museen eher empfehle, sich zwei Tage für alles Zeit zu nehmen. Allein um das archäologische Museum und Naturkundemuseum entspannt zu entdecken, lohnt sich ein einzelner Tag.

Kategorien
Webcams

Alle Webcams auf Kreta im Überblick

Ich wollte schon immer eine Übersicht aller Webcams auf Kreta haben und wurde im Internet nie fündig. Immer habe ich nur vereinzelt Cams gefunden, dass ich diese Liste jetzt einfach selber zusammengetragen habe. Ich habe die Webcams nach den Präfekturen (den Verwaltungsbezirken) auf Kreta geordnet. Manche von den Links sind Livecams, wo man das aktuelle Geschehen im Moment verfolgen kann. Andere Kameras übertragen einzelne Bilder zeitverzögert in einem gewissen Rhythmus.

Kategorien
Rundreise

Rundreise durch den Westen von Kreta – Vorbereitung

Bald geht es los. Ich weiß garnicht so genau wie oft ich schon auf Kreta war, vielleicht so um die 30 Mal. Meist war ich mit meiner Familie unterwegs, oft aber auch mit guten Freunden und nur sehr selten ganz alleine. Vor ein paar Wochen habe ich mich entschlossen ziemlich spontan allein nach Kreta zu fliegen. Spontan, weil ich gerade beruflich sehr schlecht weit im Voraus planen kann. Alleine, weil keine Schulferien sind und deswegen die Familie zunächst zuhause bleiben muss. Und auch, weil sich dieses Jahr leider auch kein Freund finden konnte, der so spontan sein konnte. Doch was mache ich so alleine auf der Insel? Langweilig wird mir jedenfalls nicht werden, so werde ich doch in einer 7-tägigen Rundreise durch West-Kreta zahlreiche Orte besuchen und in dieser Zeit sicher ganz viele schöne Eindrücke sammeln und einige Fotos und Videos machen. Ganz viel Material für mein Hobby, dieser Webseite.

Kategorien
Aktivitäten Orte Rundreise

Kreta Rundreise – Ankunft und Übernachtung in Heraklion

Bei meiner Reiseplanung habe ich mich dazu entschieden, meine Rundreise langsam anzugehen und eine Nacht in Heraklion zu übernachten – bevor es am nächsten Tag in Richtung Chania geht. Aber zuerst ging es erstmal darum, den gebuchten Mietwagen abzuholen. Diesmal mit einer kleinen Überraschung.

Kategorien
Aktivitäten Orte Rundreise

Kreta Rundreise – Tag 1: Bali, Panormos und Rethymo

Allesamt Orte, die mir gut bekannt sind. Heute an dem ersten Tag meiner Reise geht es mir nicht darum Neues zu entdecken. Ich will vielmehr Fotos und Videos von den Orten machen, die mir in meiner Sammlung fehlen. Und das bei möglichst wenig Trubel. Gerade in Rethymnon gibt es für mich einige Perlen, die ich mir noch ansehen wollte.

Kategorien
Aktivitäten Orte Rundreise

Kreta Rundreise – Tag 7: Knossos und Heraklion

Am letzten Tag ist richtig Programm angesagt. Ganz früh geht es zuerst nach Knossos. Zu einer Uhrzeit, wo die meisten noch frühstücken oder noch im Bett liegen. Anschließend werden die wesentlichen Sehenswürdigkeiten von Heraklion erkundet, wobei das eine Erlebnis beim Grab von Nikos Kazantzakis mich heute noch an einen siebten Sinn glauben lässt.

Kategorien
Aktivitäten Auf Kreta Verkehr

Mit dem Bus auf Kreta unterwegs – Transfer und Stationen

Die öffentlichen Verkehrsmittel sind auf Kreta recht gut ausgebaut. Jedes etwas größere Dorf wird angefahren. Meist zwei bis drei mal am Tag. Die Abfahrtzeiten richten sich stark an die Bedürfnisse der Kreter. In der Früh fahren sie mit dem Bus in die größeren Städte zur Arbeit und am Nachmittag wieder zurück.

Kategorien
Allgemeines Anreise Fähre

Mit der Fähre nach Griechenland und Kreta

Wer sehr lange auf Kreta sein möchte und nicht auf ein Auto verzichten mag, kann auch mit der Fähre nach Griechenland und Kreta fahren. Verbindungen dazu werden von den griechischen Reedereien Minoan Lines und Anek Lines angeboten.