Von Korakas über Polyrizos zum Peristeris Strand

Wer sich gerne mal einen Eindruck von der Küstenstraße zwischen Korakas bis nach Polyrizos machen möchte, darf sich gerne das folgende Video ansehen. Das Video habe ich während der Fahrt aufgenommen. Es führt genau genommen sogar noch ein Stück weiter bis zum Peristeris Strand.


An der Küstenstraße befinden sich auch viele kleine Badestellen, an denen es sich lohnt anzuhalten. Besonders in Polyrizos gibt es einen Strand, der auch für Kinder gut geeignet ist, weil es hier so schön flach ins Meer geht.

Fahrt vom Korakas Strand zum Peristeris Beach

Das Video beginnt am Ende der Straße, die runter von Rodakino kommt. Hier kann man kurz noch den Strand von Korakas sehen. Weiter geht es in Richtung Westen. Links sieht man hier und da kleine Strandabschnitte, die nicht bzw. kaum besucht sind. Hier lohnt es sich auch zu baden. Es geht weiter vorbei am neuen Kiosk und zunächst bis zum Sandstrand von Polyrizos. Hier sieht man geradezu auch noch die kleine Taverne von Nikos & Anna, die auch Zimmer zum Übernachten hat. Einfaches Essen bekommt man natürlich auch in der Taverne. Aber ich finde, dass es bessere Tavernen gibt bzw. wo das Essen besser schmeckt. Der kurze Weg weiter zur Taverne am Peristeris lohnt jedenfalls.

Die Straße am Strand bei Polyrizos
Bei Polyrizos gibt es einen schönen Strand, der weil er so flach ist, gut für Kinder geeignet ist. In der Taverne Nikos & Anna kann man einfache Speisen zu sich nehmen.

Mit dem Auto biegt man rechts ab, es geht ein wenig bergauf. Und nach ein paar Metern geht dann eine kleine unbefestigte Straße ab. Hier biegt man links ab und fährt den Weg weiter. Nach ein paar kleinen Hügeln kommt man auch schon an. Der Film endet hier am Parkplatz bei der Taverne am Peristeris Beach. Viel Spaß bei dem Video!